Hochburg Emmendingen

Die Hochburg, auch "Burg Hachberg" genannt, ist eine Höhenburganlage zwischen Windenreute (Emmendingen) und Sexau. Die Hochburg ist idyliisch gelegen, auf einer Erhöhung von 346 m Höhe ü. NHN, umgeben von Rebhängen mit einem traumhaften Panorama auf das Umland. Hinter dem Heidelberger Schloss ist sie die zweitgrößte Burganlage Badens. Fläche ca. 250 x 80 m/ 3,4 ha

Ansprechpartner: 

Oberbürgermeister Stefan Schlatterer
Verein zur Erhaltung der Ruine Hochburg e.V.
Stadt Emmendingen
Landvogtei 10
79312 Emmendingen
 

07641/ 452 217
07641/ 237

Straße: 
Hochburg
Ort:

79312 Emmendingen

Kategorie: 
Schloss / Burg / Ruine / historisches Gebäude
Stilrichtung: 
nicht eindeutig / verschiedene Stile
Renaissance (ca. 1520 - 1660)